Cembalo nach norditalienischen Vorbildern des 16. Jahrhunderts


Vor der 'Erfindung' des Generalbasses zu Beginn des 17. Jahrhunderts war die Disposition 8'4' in Norditalien die Regel. Zwei Achtf├╝├če, wie sie uns heute als Standard der italienischen Cembali erscheinen, wurden erst in der Folge ├╝blich.